braeustueberl tegernsee 08

Tegernseer Bräustüberl

Als Urlauber, Einheimischer oder Münchner Tagesausflügler gehört der obligatorische Besuch im herzoglichen Bräustüberl Tegernsee zum Pflichtprogramm. Und das aus gutem Grund: Auf Geselligkeit und Tradition wird dort seit dem 17. Jahrhundert Wert gelegt, die Räumlichkeiten befinden sich im historischen Anwesen des Klosters und vom Biergarten ist der Tegernsees in Sichtweite.

braeustueberl tegernsee 05
Der Biergarten im Bräustüberl Tegernsee

Das Essen im Bräustüberl Tegernsee

Auf der Speisekarte finden sich zahlreiche regionale Spezialitäten und bayerische Klassiker. Außerdem bietet die Küche verschiedene Suppentöpfe, kalte und warme Brotzeiten, Grillgerichte, Salate und Desserts. Wie in vielen bayerischen Wirtshäusern ist die Speisekarte nicht primär für Vegetarier zusammengestellt, fleischlose Gerichte finden sich aber dennoch. Auf der Getränkekarte steht natürlich das Biersortiment aus dem Herzoglichen Bayerischen Brauhaus Tegernsee – frisch per Direktleitung aus der Brauerei.

tegernseer braeustueberl 03
Die Gaststube im Tegernseer Bräustüberl

Vor allem mit einer größeren Gruppe ist eine Reservierung unbedingt erforderlich. Das Bräustüberl ist das beliebteste bayerische Wirtshaus am Tegernsee und zu jeder Tageszeit gut besucht.

Anreise und Parken

Mit dem Auto:
Bei schönem Ausflugswetter oder zu Ferienzeiten ist die Anreise mit dem Auto nach Tegernsee eine Geduldsprobe. Die Anzahl der Parkplätze in der Ortschaft ist begrenzt und sie sind häufig bereits vormittags belegt. Direkt gegenüber befindet sich der Zentralparkplatz Tegernsee oder man versucht sein Glück am Parkplatz Schloßplatz direkt am Restaurant.

Mit der Bayerischen Regiobahn (RBR):
Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation ist bei schönem Ausflugswetter die Anreise ab München mit der bayerischen Regiobahn (BRB) zu empfehlen. Die Haltestelle Tegernsee liegt etwa 15 Minuten zu Fuß vom Bräustüberl entfernt.

In der Nähe

Ein Besuch im geschichtsträchtigen Wirtshaus am Tegernsee lässt sich mit allerlei Aktivitäten in der Nähe verbinden. Der Tegernsee, die Uferpromenade und der Landesteg der Schifffahrt Tegernsee sind nur wenige Meter entfernt. Während der Adventszeit verkehrt von dort das Pendelschiff zum Rottacher Advent im Kurpark Rottach-Egern und danach weiter zum Seeadvent in Bad Wiessee. Zeitgleich findet der Weihnachtliche Schlossmarkt Tegernsee direkt vor dem Bräustüberl statt.

Außerdem ist das Bräustüberl ein beliebter Zwischenstopp auf dem 20 km langen Radweg um den Tegernsee oder auf der Radtour nach Siebenhütten.

braeustueberl tegernsee 06
Das ehemalige Kloster Tegernsee mit dem Tegernseer Bräustüberl

Fazit 

Ob man nun nach dem Spazieren, Wandern oder Radfahren ankommt: Man sollte sich von der Anzahl der Besucher nicht abschrecken lassen, sondern sich unbeirrt an einem der Holztische niederlassen und die Atmosphäre der historischen Gaststube genießen. Für Urlauber ist der Besuch sowieso ein Muss und auch die vielen Einheimischen, die seit Jahren ins Tegernseer Bräustüberl kommen, können kaum irren.

Anschrift und Karte

Herzogliches Bräustüberl Tegernsee
Schloßplatz 1
83684 Tegernsee