Tegernseer Höhenweg (leicht, 4,1km, 140hm)

tegernsee hoehenweg

Wer eine leichte Wanderung am Tegernsee sucht, hat die Qual der Wahl. Der Tegernseer Höhenweg ist zu jeder Jahreszeit gut machbar und für die ganze Familie geeignet. Startpunkt ist in Gmund (Gasse). Ziel der Wanderung ist die Tegernseer Seepromenade. In entgegengesetzter Richtung ist die leichte Wanderung ideal als Verdauungsspaziergang nach einem Besuch im Bräustüberl.

Wanderdaten

  Leichte Wanderung
 4,1 km
 1,5 Stunden
 140 Höhenmeter
Kinderwagentauglich

Anreise und Parken

Mit dem Auto:
A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Holzkirchen, weiter über B318 nach Gmund. Nach der Ortschaft geht es in östliche Richtung auf der Schlierseer Str. nach Gasse und zum Parkplatz Gasse.

Mit Bus und Bahn:
Mit der Bayerischen Regiobahn (BRB) von München nach Gmund. Weiter mit dem RVO Bus 9558 zur Bushaltestelle Gasse. Von dort sind es wenige Gehminuten bis zum Ausgangspunkt der Wanderung am Parkplatz Gasse. Der RVO Bus 9555 ab Miesbach/Hausham hält ebenfalls an der Haltestelle Gasse.

Wegbeschreibung

Die gemütliche Wanderung startet am Parkplatz Gasse (öffentliche Toilette vorhanden). Bereits nach 5 Minuten lädt der Hofladen Oberbuchberger’s zur ersten Pause ein. Anschließend geht es an der geteerten Straße bis zum Schild Höhenweg T1. Hier geht es Richtung Süden über Sankt Quirin bis zum Ort Tegernsee.

gmund gasse

Stets leicht auf und ab geht es durch idyllische Wiesenabschnitte und Waldstücke, an Kühen und Lamas vorbei.

hoehenweg tegernsee wald 1
Der Höhenweg ist das perfekte Ziel für eine Herbstwanderung am Tegernsee

Der Tegernseer Höhenweg bietet viel Schatten sowie zahlreiche Sitzbänke.

bank hoehenweg
Ausblick entlang des Höhenwegs

Gefühlt an jeder Ecke wartet ein weiterer Aussichtspunkt, der zum Verweilen einlädt.

hoehenweg tegernsee 1
Blick Richtung Süden entlang des Höhenwegs

Am Hotel „Das Tegernsee“ geht es hinab zum Bahnhof Tegernsee. Die Wanderung dauert insgesamt etwa 1,5 Stunden.

hoegenweg richtung bahnhof tegernsee
Die letzten Meter vor dem Bahnhof Tegernsee

Am Bahnhof Tegernsee geht es am Alpbach entlang zur Seepromenade. Von hier sind es 7 Gehminuten in südlicher Richtung zum Bräustüberl Tegernsee. Für den Rückweg nach Gasse bzw. Gmund stehen gleich mehrere Optionen zur Verfügung: Mit der BRB, dem Schiff, dem Bus oder zu Fuß.

Gipfelmöglichkeiten

Entlang des Höhenwegs starten verschiedene Wanderungen zur Neureuth und Schliersee. Die Wanderung vom Schliersee zum Tegernsee auf dem Prinzenweg ist ein besonderes Wander-Highlight in der Region und startet ebenfalls entlang des Höhenwegs.

Fazit

Aussichtsreiche Genusswanderung am Tegernsee für die ganze Familie. Kleine Kinder können alleine laufen. Die vielen Sitzmöglichkeiten entlang des Tegernseer Höhenwegs bieten Rast für jung und alt. Dank der niedrigen Höhenlage eignet sich der Höhenweg perfekt für eine Winterwanderung am Tegernsee – auch bei Schnee und Eis gut machbar!

Karte

X