Tegernsee Triathlon 2024

07Jul09:0017:00Tegernsee Triathlon 202409:00 - 17:00(GMT+02:00) Seepromenade Gmund, Seeglas, 83703 Gmund

Uhrzeit

Juli 7, 2024 09:00 - 17:00(GMT+02:00)

Ort

Seepromenade Gmund

Seeglas, 83703 Gmund

Other Events

Infos zur Veranstaltung

1000 Teilnehmer werden beim diesjährigen Tegernsee Triathlon am 7. Juli in Gmund erwartet. Auch zahlreiche Zuschauer werden erwartet, für die einiges Geboten wird.

Auf die Teilnehmer warten zwei Strecken: die olympische Distanz mit 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen. Oder die Sprintdistanz mit 600 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Auf beiden Distanzen gibt es auch eine Staffel.

Die Strecken

Die Radstrecke verläuft zwischen Gmund, Hausham und der Ortschaft Tegernsee. (Beim Kurztriathlon wird die Radstrecke zwei mal Durchfahren).

Die Laufstrecke verläuft zuerst in westliche Richtung entlang der Bundesstraße durch Kaltenbrunn und weiter in südliche Richtung bis kurz vor Bad Wiessee. Nach Überquerung der Bundesstraße geht es in nördliche Richtung zurück nach Kaltenbrunn und zum Ziel in Gmund (Seeglas).

Ziel des Sprinttriathlon und Kurztriathlon für die Schwimmstrecke ist jeweils am Strandbad Seeglas.

Teilnehmerinfos

Alle Informationen zur Teilnahme am Tegernsee Triathlon finden Sie auf der Webseite des Veranstalter. Teilnehmer ohne Startpass benötigen auf der Kurzdistanz (olympische Distanz) eine Tageslizenz zum Preis von 20€!

Anreise & Parken

Direkt am Veranstaltungsgelände gibt es keine Parkmöglichkeiten! Parkplätze stehen am Volksfestplatz (Parkplatz See) in etwa 300 Metern Entfernung zum Start-/Zielgelände zur Verfügung.

Alternativ können Teilnehmen und Zuschauen auch den Park&Ride Parkplatz am Bahnhof Gmund nutzen, der etwa 800 Meter entfernt ist. Hinweis: Alle öffentlichen Parkplätze in Gmund sind kostenpflichtig, auch für die Teilnehmer des Tegernsee Triathlons.

Wegen der angespannten Verkehrssituation vor Ort empfehlen wir die Anreise mit der BRB aus München / Holzkirchen. Vom Bahnhof Gmund gelangt man in wenigen Minuten zu Fuß zum Start-/Zielgelände.